Rebdorfer Kurier!

Rebdorfer Kurier!

Rebdorfer Kurier:

Rebdorfer Sch├╝ler entwenden Taschengeld aus ihren eigenen Geldb├Ârsen

Das Unfassbare ist eingetreten! Am Unsinnigen Donnerstag leerten Panzerknacker an der Knabenrealschule Rebdorf gemeinsam mit ihren Sch├╝lern ihren Taschengeldspeicher f├╝r Goldmuffins und ÔÇôbarren sowie Geldkuchen, um Barverm├Âgen f├╝r einen guten Zweck anzuh├Ąufen. Die schlie├člich mit 250 Euro prall gef├╝llten Gelds├Ącke spendeten sie f├╝r die McDonaldÔÇÖs Kinderhilfe.Die von den Panzerknackern unterst├╝tzten Ronald-McDonald-H├Ąuser in der unmittelbaren N├Ąhe von Kinderkliniken bieten ein Zuhause auf Zeit f├╝r Eltern schwer kranker Kinder, damit die Familien ohne gro├čen Planungsaufwand und weite Anfahrtswege w├Ąhrend der oft auch langwierigen Behandlung zusammenbleiben k├Ânnen.

Carina Diermayr
(20.2.2020)

Spenden├╝bergabe:

Unsere Kollegin Angela Wudy mit der Hausleitung des Ronald McDonald Hauses M├╝nchen am Deutschen Herzzentrum, Tanja Forderer-Barlag.
F├╝r die Faschingsaktion unserer „Panzerknacker“ wurde der KRS nun offiziell eine Spendenurkunde ├╝berreicht.

Carina Diermayr

Weitere Artikel