MINT

MINT an der KRS Rebdorf

MINT21-Initiative

Die KRS Rebdorf ist seit 2017 Netzwerkschule im Bezirk Oberbayern-West.

Gefördert werden Realschulen, die in eigener Verantwortung eine nachdrĂŒckliche Profilierung im MINT-Bereich vornehmen, wodurch ihr Alleinstellungsmerkmal als zuliefernde Schulart fĂŒr den Bildungsweg ĂŒber den beruflichen Bereich zur Hochschule gestĂ€rkt wird.

SchĂŒler*innen sollen frĂŒhzeitig und kontinuierlich fĂŒr den MINT-Bereich begeistert werden und gleichzeitig soll die Anzahl der Realschulabsolvent*innen, die den Hochschulzugang anstreben, erhöht werden.

Ziel der MINT21-Initiative ist die qualitative Verbesserung des MINT-Unterrichts an bayerischen Realschulen und die StĂ€rkung der Kompetenzen von SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern im MINT-Bereich. Im Mittelpunkt steht dabei das Interesse junger Menschen an den FĂ€chern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – kurz MINT – zu stĂ€rken. Dadurch wird eine noch effektivere Vorbereitung auf die Anforderungen der Bildungs- und Berufslandschaft des 21. Jahrhunderts erreicht und zugleich die Ausbildungs- und BeschĂ€ftigungsfĂ€higkeit von Realschulabsolventinnen und Realschulabsolventen optimiert.

Viele Kollegen der Schule sind in Maßnahmen und Projekte eingebunden, die das Ziel verfolgen die MINT – Förderung an Bayerischen Realschulen und damit natĂŒrlich auch an der Knabenrealschule Rebdorf langfristig zu etablieren und zu unterstĂŒtzen.

Mitarbeiter in der MINT – Förderung:
Fachschaft Mathe: StRin (i. K.)Katharina Kersting
Fachschaft Informatik: StRin (i. K.) Elisabeth Schmidt
Fachschaft Biologie: StRin (i. K.) Sandra Huger
Fachschaft Chemie: StR (i. K.) Alexander Sommer
Fachschaft Physik: StRin (i. K.) Claudia Hornung
Fachschaft Kunst/Werken/IT: StRin (i. K.) Barbara Baur

Neuigkeiten aus dem MINT Bereich

Die Klasse 7b rettet das Riff

Im Auftrag des Jura Museums EichstĂ€tt entwickelt die Game Design Firma „Way Digital Solutions“ das Lernspiel „Rette das Riff“. Ziel dieses so genannten „Serious Game“ ist es, in einer Unterwasserwelt Korallen zu sammeln und sich so sein eigenes Riff zu bauen. Das fertige Spiel soll Ende des Jahres im Jura Museum vor Ort und auf...

Weiterlesen
Tag der offenen TĂŒr an der Knabenrealschule Rebdorf

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte die KRS Rebdorf am 1. April 2022 endlich wieder ihre TĂŒren fĂŒr Jungen und MĂ€dchen und deren Eltern öffnen, die sich fĂŒr einen Übertritt an die Realschule interessieren. Ganz offen durfte es wegen Corona doch nicht sein, Interessierte mussten im Vorfeld einen Termin buchen und wurden dann in Gruppen...

Weiterlesen
MINT21 Preisverleihung an der KRS Rebdorf

Mit ihrem IT-Projekt im Distanzunterricht „Virtuelle Welten entdecken – Mit Virtual Reality (VR) den Digitalunterricht neu denken“ hat die Knabenrealschule in Rebdorf erneut den MINT21 Preis gewonnen.  Am 11.03.2022 fand an der KRS Rebdorf unter Einhaltung der coronabedingten Hygieneregeln ein besonderer Festakt im Festsaal statt. Der MINT21 Preis fĂŒr den Bezirk Oberbayern-West ging zum zweiten...

Weiterlesen
Informatik-Biber 2021

Welchen Weg muss die auf dem Bild dargestellte Schildkröte gehen, um ihren kompletten Garten abzugrasen, wenn sie jedes Feld nur einmal betreten darf? Welche Wassersperren muss der MĂŒller schließen, damit er in Ruhe RĂ€der in seine WassermĂŒhlen einbauen kann? Beim Informatik-Biber 2021 setzten sich SchĂŒlerinnen und SchĂŒler mit altersgerechten informatischen Fragestellungen auseinander, spielerisch und wie...

Weiterlesen
Science on Stage Festival

Science on Stage ist ein europÀisches Netzwerk aus LehrkrÀften mit dem Fokus auf MINT-FÀcher (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik). Bei dem Projekt sollen innovative Unterrichtsideen aus ganz Europa zusammengetragen werden und ein Austausch unter den LehrkrÀften stattfinden. Bereits 2018 konnten die beiden MINT-Lehrerinnen der KRS Rebdorf in Berlin ein ansprechendes Projekt ihres Unterrichts prÀsentieren und auch...

Weiterlesen

Neugierig geworden? Dann schau doch mal hier rein: