Lions Quest

Lions-Quest „Erwachsen werden“ und „Erwachsen handeln“

 

Lebenskompetenzen fĂŒr Kinder und Jugendliche 

Schule soll nicht nur Fachwissen vermitteln, sondern SchĂŒler*innen stark und kompetent fĂŒr ihr Leben machen. Um dieses Ziel zu erreichen, wird an der KRS-Rebdorf seit 2003 mit dem sowohl international als auch vom Kultusministerium anerkannten Programm LQ „Erwachsen werden“ in den Klassen 5-8 gearbeitet. Dieses hat die Förderung der sozialen, emotionalen und kommunikativen Kompetenzen der SchĂŒler*innen zum Ziel. Damit erwerben die Kinder die „Life-Skills“, die es ihnen ermöglichen, DemokratieverstĂ€ndnis zu entwickeln und sich gesellschaftlich zu engagieren, was mit dem Programm Lions-Quest „Erwachsen handeln“ ab Klasse 9 im Mittelpunkt steht. 

Ein weiterer wesentlicher Aspekt ist die Förderung der Resilienz, also der Erhalt der psychischen, körperlichen und sozialen Gesundheit, die Kinder und Jugendliche befÀhigt, auch mit schwierigen Phasen und Ereignissen gut fertigzuwerden. 

Mit den Bereichen: 

  • Gute Gemeinschaft 
  • Gesundes Selbstvertrauen 
  • VielfĂ€ltige GefĂŒhle 
  • Wichtige Mitmenschen 
  • KlĂ€rende Kommunikation 
  • Kluge Entscheidungen 

lernen und ĂŒben SchĂŒler*innen, sich selbst wahrzunehmen, ihre StĂ€rken und SchwĂ€chen angemessen einzuschĂ€tzen und sich selbst wertzuschĂ€tzen. Das ermöglicht es ihnen, ihr eigenes Handeln zu reflektieren, Verantwortung zu ĂŒbernehmen und mit anderen tolerant, respektvoll und zuverlĂ€ssig in Kontakt zu kommen sowie Konflikte konstruktiv zu lösen. Die so gewonnenen FĂ€higkeiten bilden auch eine wichtige Grundlage fĂŒr die DrogenprĂ€vention. 

Darauf baut dann ab Klasse 9 das Programm Lions-Quest „Erwachsen handeln“ auf, bei dem es um eine StĂ€rkung des DemokratieverstĂ€ndnisses und die EinĂŒbung demokratischen Handelns geht. 

Fast alle LehrkrĂ€fte sind fĂŒr die DurchfĂŒhrung der LQ-Programme ausgebildet und können die Inhalte entsprechend umsetzen. Dies geschieht bei den Kennenlerntagen der 5. Klassen, in den Klassenleiterstunden in allen Jahrgangsstufen sowie bei verschiedenen Lions-Quest-Projekttagen. 

Außerdem können Elemente des Programms gezielt eingesetzt werden, um spezielle Probleme in einzelnen Klassen zu lösen.