Anfangsgottesdienst

Anfangsgottesdienst

Mit Gott ins neue Schuljahr

Das neue Schuljahr wurde in den Anfangsgottesdiensten mit dem Symbol eines SchlĂŒssels begonnen. Ein SchlĂŒssel kann aufschließen und Wege eröffnen.

Der „goldene SchlĂŒssel“, der uns Menschen den richtigen Weg fĂŒr unser Leben erschließt, ist die Zusage, dass Gott jede und jeden bedingungslos liebt und will, dass unser Leben gelingt.

Wem aufgrund dieser Verheißung der tiefste Grund fĂŒr die „Annahme seiner selbst“ erschlossen wurde, der kann zu sich, zum NĂ€chsten und zu Gott ein liebendes Ja sagen. Mit diesen SchlĂŒsseln der Liebe werden sich im kommenden Jahr TĂŒren öffnen: Die TĂŒr zum Reifen der eigenen Persönlichkeit, die TĂŒr fĂŒr ein gutes Miteinander in den Klassen und nicht zuletzt die TĂŒr zum ersten und letzten Grund unseres Lebens, den wir Gott nennen.

Andreas Völker, Schulseelsorger

Weitere Artikel