Frankreichaustausch

SchĂŒleraustausch der Knabenrealschule Rebdorf mit dem LycĂ©e du Beauregard in Montbrison

Seit 2019 ist EichstÀtt die offizielle Partnerstadt von Montbrison, einer französischen Kleinstadt in der NÀhe von Lyon. EichstÀtt und Montbrison gleichen sich in vielen Aspekten: die Lage im Tal ist Àhnlich ebenso wie die Anzahl der Bewohner (ca. 14 000) und auch in Montbrison findet sich eine bemerkenswerte Kathedrale im Zentrum der Stadt, vergleichbar mit dem Dom zu EichstÀtt. 

Schon in den Jahren zuvor wurden Kontakte zwischen den Schulen beider StĂ€dte geknĂŒpft und im Mai 2019 war es dann so weit: Zum ersten Mal besuchte eine Gruppe französischer Jugendlicher die SchĂŒler des Französischzweigs der KRS Rebdorf. Die jungen Franzosen waren in den Familien unserer SchĂŒler untergebracht und erlebten in EichstĂ€tt eine interessante Woche mit AusflĂŒgen, Wanderungen, Schulbesuch, Sport und natĂŒrlich auch Parties. 

Im Oktober 2019 fand der RĂŒckbesuch der EichstĂ€tter in Montbrison statt und auch unsere SchĂŒler zeigten sich begeistert von der Gastfreundschaft der französischen Familien. 

Die Möglichkeit eines SchĂŒleraustauschs ist zweifelsohne ein guter Grund, den Französischzweig in Rebdorf zu wĂ€hlen. Der Austausch findet Ende der 9. und Anfang der 10. Klasse statt und beruht natĂŒrlich auf Freiwilligkeit!