Taekwondo an der KRS

Taekwondo an der KRS

Anspruchsvolles Taekwondo-Programm

Auch heuer kamen die Sportklassen der KRS Rebdorf wieder in den Genuss eines facettenreichen Taekwondotrainings. Großmeister Michael Bußmann forderte die 5. und 6. Jahrgangsstufen zusammen mit seinem Partner Alexander Stoll v. a. auf der koordinativen Ebene. Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Bewegungsformen beanspruchten die SchĂŒler somit nicht nur körperlich, sondern auch kognitiv. Mit viel Engagement und Freude waren die Kinder bei der Sache und zogen bei all den verschiedenen Aufgaben voll mit.

Wieder ein tolles Event! 

Andreas Kirschner, Sportlehrer

Tags

Weitere Artikel